Wenn man nicht mehr zu Wort kommt…

Es gibt eine Art von Situation, die ich immer wieder erlebe: ich komme in Gesprächen, bei denen noch mindestens zwei weitere Leute beteiligt sind, häufig nicht zu Wort.

Ich gebe ja zu, ich habe manchmal ein größeres Redebedürfnis als andere, mir fallen einfach zu vielen Dingen, die angesprochen werden, meistens jede Menge eigene Erfahrungen oder Eindrücke ein, die ich dann natürlich auch einbringen möchte. Aber auch andere Leute wollen etwas sagen und scheinen in ihrer Gesprächsführung offensiver zu sein als ich.

In dem Gästehaus, in dem ich mein Freiwilliges Soziales Jahr gemacht habe, übertönten wir, die wir zum Jahresteam gehörten, uns mit den Gesprächen am Mittagstisch gegenseitig, bis irgendwann die Regel aufgestellt wurde, dass nur eine Person zur gleichen Zeit redet. Ich war sehr zufrieden mit dieser Übereinkunft, ich musste mir das Wort nicht mehr erkämpfen und halte mich an diese Regel übrigens bis heute.

Nur trifft dies leider auf die wenigsten Menschen zu, auf die ich treffe. Ich neige generell dazu, in vielen Bereichen eher defensiv zu agieren und Rücksicht auf andere zu nehmen (und da behaupten manche, Autisten wären egoistisch und rücksichtslos), so auch in einem Gespräch. Das führt leider dazu, dass ich häufig gar nicht zu Wort komme. Wenn es dann gerade etwas gibt, was ich sagen will und werde quasi daran gehindert, bin ich für einen Moment erstmal bedient und überlege dann, ob ich die Sache, die ich einwerfen wollte, später noch einbringen kann, was leider meist nicht der Fall ist.

Immerhin schaffe ich es nun meistens, wenn ich gerade rede und plötzlich unterbrochen werde, darum zu bitten, dass man mich ausreden lässt. Dennoch frage ich mich manchmal, ob ich nicht vielleicht schon zu viel Rücksicht auf andere nehme.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s